NANES - Nationales Netzwerk Selbsthilfe

NANES – DIE INITIATIVE NATIONALES NETZWERK SELBSTHILFE.

Vernetzung von Kompetenzen und Ressourcen in der Selbsthilfe. 

NANES ist ein Zusammenschluss themenübergreifender Selbsthilfe-Unterstützungseinrichtungen der Bundesländer.

NANES steht für …NANES-Nationales-Netzwerk-Selbsthilfe-Österreich

qualitative Weiterentwicklung der Selbsthilfe-Unterstützung

Förderung der Selbsthilfefreundlichkeit im Sozial- und Gesundheitsbereich durch nationale und internationale Vernetzung

praxisbezogene Fortbildungsmaßnahmen für Selbsthilfe-UnterstützerInnen und MultiplikatorInnen im Rahmen der „Selbsthilfe-Werkstatt“ 

selbsthilfebezogener Fokus in den Bereichen: kollektive Patientenbeteiligung, Gesundheitsförderung und Gesundheitskompetenz

[responsivevoice_button voice=“US English Female“ buttontext=“Vorlesen“]

Selbsthilfe-Aktivitäten erfolgen auf drei Ebenen in unterschiedlichen Organisationsformen – ein Orientierungsrahmen.

  • in regional in themenbezogenen Selbsthilfegruppen
  • auf Länderebene in themenbezogenen Selbsthilfegruppen und – Organisationen und in themenübergreifenden Selbsthilfe-Dachverbänden und -Kontaktstellen
  • auf Bundesebene in themenbezogenen Dachverbänden und themenübergreifenden Zusammenschlüssen 

Aufgabenprofil themenübergreifender Selbsthilfe-Unterstützungseinrichtungen auf Länderebene: 

  • Förderung eines selbsthilfefreundlichen Klimas im Sozial- und Gesundheitsbereich  
  • Drehscheibenfunktion im Rahmen von Beteiligungsprozessen im Sozial- und Gesundheitsbereich auf Länderebene (Gremienarbeit)  
  • Schaffung von Mitwirkungsmöglichkeiten bei Entwicklungen und Entscheidungen im Sozial- und Gesundheitsbereich
  • Selbsthilfe-InteressentInnen den Zugang zu bestehenden Selbsthilfegruppen zu erleichtern und sie bei Bedarf bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe zu unterstützen
  • Förderung und Unterstützung von bestehenden Selbsthilfegruppen, vor allem im organisatorischen und administrativen Bereich und in schwierigen Gruppensituationen 
  • Kooperation mit relevanten Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitsbereich
  • Konzeption und Organisation von bedarfsorientierten Weiterbildungsmaßnahmen für VertreterInnen von Selbsthilfegruppen 

Wir freuen uns über Möglichkeiten der Kooperation mit Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitsbereich.

Close Menu