NANES - Nationales Netzwerk Selbsthilfe

Fachkundige Unterstützung.

NANES Experten-Netzwerk.

Aufgabenprofil des Unterstützungsgremiums:

Das NANES-Experten-Netzwerk hat eine beratende Funktion des NANES-Steuerungsgremiums in fachlichen Fragen und strategischen Entwicklungen. 

Das NANES-Experten-Netzwerk unterstützt das NANESSteuerungsgremium bei der Bewältigung vereinsinterner Herausforderungen und Fragestellung zur Weiterentwicklung der Selbsthilfe-Unterstützung. Damit hat das NANES-Steuerungsgremium die Möglichkeit, bei relevanten Fragestellungen auf das Fachwissen der Experten zurückzugreifen.

Die strategische Beratung trägt ganz wesentlich zur Weiterentwicklung der Selbsthilfe-Unterstützung in Österreich und zur Umsetzung der Aufgabenbereiche von NANES bei. Das NANES Experten-Netzwerk ist auch ein wichtiges Gestaltungsinstrument und die Gestaltungsmöglichkeiten hängen vom Engagement und dem Selbstverständnis der Personen im Experten-Netzwerk ab. Im Mittelpunkt aller Bemühungen müssen die Anliegen der Initiative NANES stehen, damit eine bedarfsorientierte Vorgehensweise gewährleistet ist.

Das NANES Experten-Netzwerk trägt durch die vielfältigen Kompetenzen und Erfahrungen zu einer positiven Entwicklung der Selbsthilfe-Unterstützung in Österreich bei. Durch die berufsübergreifenden Perspektiven und interdisziplinäre Zusammensetzung trägt das NANES-Experten-Netzwerk ganz wesentlich zur Qualitätsentwicklung bei.

Die Personen im NANES-Experten-Netzwerk haben eine beratende Funktion und bringen bei Bedarf ihre fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen ein. Damit tragen sie ganz wesentlich zur Qualitätsentwicklung der Selbsthilfe-Unterstützung in Österreich bei. Darüber hinaus bietet das NANES Experten-Netzwerk dem NANES-Steuerungsgremium eine Plattform zur kritischen Diskussion von Zukunftsvisionen und zur Entwicklung geeigneter Strategien für die Stärkung und Weiterentwicklung der Selbsthilfe auf nationaler und internationaler Ebene. 

Durch die berufsübergreifende Zusammensetzung des NANES Experten-Netzwerks besteht auch die Möglichkeit das Thema „Selbsthilfe“ durch die Berücksichtigung unterschiedlicher Perspektiven auf eine breitere Basis zu stellen. Deshalb ist nicht nur die fachliche Expertise der einzelnen Personen im NANES-Experten-Netzwerk wichtig, sondern auch deren persönliche Beziehungen und Erfahrungen im Sozial- und Gesundheitsbereich beziehungsweise im jeweiligen Tätigkeitsbereich. 

Mehr zu unserem Experten erfahren Sie hier:

Prof. Fredersdorf, FH Vorarlberg

Seit März 2018 steht Prof. (FH) Priv.Doz. Dr. Frederic Fredersdorf dem NANES-Steuerungsgremium in beratender Funktion und bei fachlichen Belangen sowie bei der strategischen Entwicklungen zur Verfügung. 

 

 

„Selbsthilfe gilt nicht nur im deutschen Sprachraum als zentrale Säule sozialstaatlicher Selbstbestimmung im Sinne Kant’scher Autonomie oder konfessionell begründeter Subsidiarität. Seit den 80er Jahren bin ich privat wie beruflich bestimmten Teilen der deutschen Selbsthilfe zugewandt. Ich freue mich, hier in Österreich daran anknüpfen zu dürfen.“

 
 

Expertnnetzwerk_Fredersdorf-3

Mitglied im Experten-Netzwerk werden … 

Sie möchten dem Nationalen Netzwerk Selbsthilfe Ihr Experten-Wissen zur Verfügung stellen und dem NANES-Steuerungsgremium Ihre Unterstützung anbieten? 

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen und darauf, durch ihre fachkundige Beratung die Selbsthilfe in Österreich weiterentwickeln zu können.

[responsivevoice_button voice=“US English Female“ buttontext=“Vorlesen“]

Close Menu